Blog / News

Aktuelles & Interessantes

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Neuigkeiten in Sachen Bauen und Finanzierung.

Das Baukindergeld ist da ! Endlich

September 2018

Familien mit mindestens einem Kind können das Baukindergeld ab sofort beantragen. Ausführliche Informationen auf der Web Site der KFW.  kfw.de

Bei einer anstehenden Finanzierungsberatung berücksichtige ich das Baukindergeld in der mtl. Finanzierunsbelastung. Mit dem zusätzlichen ISB Darlehen der Wohnbauförderung Rheinland-Pfalz bekommen nun wesentlich mehr junge Familien die Möglichkeit sich Wohneigentum anzuschaffen.

Gerne berate ich Sie umfassend

 

 

Immobilie in Spanien

September 2018

Wer hätte das gedacht ! Es besteht neuerdings die Möglichkeit der Finanzierung einer Immobilie in Spanien. Bei Interesse können Sie sich gerne bei mir melden.

 

 

Wir sind umgezogen

August 2018

Liebe Kunden und Interessenten,

ich werde mein Büro an einen neuen Standort -nach Koblenz-Güls, Schwester-Modesta-Straße 21 - verlegen. Die Geschäftsräume befinden sich noch im Bau, deshalb werde ich bis Ende des Jahres nur unter der Handy Nr. 01786283222 erreichbar sein. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Der Geschäftsablauf geht natürlich weiter: Ich stehe Ihnen mit meinen Dienstleistungen wie gewohnt und sehr gern zur Verfügung.

 

 

KFW energieeffizient modernisieren

Februar 2018

Das Thema "Energieffizienz" ist nicht nur bei der Realisierung eines Neubaus in aller Munde, es beschäftigt auch immer mehr die Hauseigentümer, die ihr Wohnhaus energetisch modernisieren wollen. Hier bietet die KfW ( Kreditanstalt für Wiederaufbau ) zwei Möglichkeiten der Förderung an. Ein Förderdarlehen mit einem zusätzlichen Tilgungszuschuss. Bei Verzicht auf das Förderdarlehen und erreichen eines Energiestandards ist eine einmalige Förderung in Form eines Zuschusses bis zu EUR 30.000,-- möglich. Die Kombination mit einem reinen Bankdarlehen und diesem Zuschuss könnte auch die günstigere Variante sein.

Was für mich die günstigere Variante ist können wir gerne in einem Beratungsgespräch erörtern.

 

 

Frühzeitig die Wohnhausfinanzierung hinsichtlich der Festzinsabläufe prüfen

Dezember 2017

Im Laufe der Jahre hat sich die Wohnhausfinanzierung und die damit verbundenen monatliche Ratenzahlung in den Alltag eingebunden, ja man hat sich dran gewöhnt. Ich rate daher ab und zu auf die Zinsvereinbarung im Darlehensvertrag zu schauen. Man sollte sich bereits 2 - 3 Jahre vor Ablauf der Zinsvereinbarung mit der laufenden Finanzierung beschäftigen. Unter Umständen kann es sich lohnen komplett aus der alten Finanzierung auszusteigen oder ein sogenanntes Forwarddarlehen abzuschließen.

Gerne schaue ich mir Ihre Finanzierung an, ob es sich lohnt jetzt schon tätig zu werden. Selbstverständlich ist die Aufklärung und Beratung für Sie kostenlos.

 

 

Investitions- und Strukturbank (ISB) senkt Zinsen erheblich

November 2017

Investitions- und Strukturbank (ISB), die Wohnbauförderung beim Hauskauf, Neubau für Familien durch das Land Rheinland-Pfalz. Die Zinsen wurden aktuell erheblich gesenkt! Die ideale Ergänzung zum Bankendarlehen.

Zinsverbilligte Wohnbaudarlehen bis zu einer Höhe von EUR 135.000,--.

Zinssatz ab 0,60 % fest für 10 Jahre, die Absicherung erfolgt im Range nach dem Bankdarlehen. Ich berate Sie kostenlos und erstelle Ihnen den Darlehensantrag mit allen notwendigen Unterlagen.